Brandmeldeanlage

Aufgrund der ausgelösten Brandmeldeanlege der Mehrzweckhalle rückten die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Sonntag aus. Als Ursache wurde ein mutwilliges Betätigen der Druckknopfmelde ausgemacht. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und unterstütze beim Sichern des Objektes.

Küchenbrand

Am 15.01.2023 um 17:44 Uhr wurde die Feuerwehren Groß- und Klein- Zimmern sowie Dieburg gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Küchenbrand mit Menschen im Gebäude in die Dieburger Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte und keine Menschen in Gefahr waren. Die Feuerwehr löschte das angebrannte […]

Heckenbrand

Am 14.01.2023 um 17:19 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern zu einem Heckenbrand im Boden alarmiert. Der Brand drohte auf ein Gebäude überzugreifen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Die Dauer des Einsatzes betrug etwa eine Stunde. Der Einsatz wurde mit der Einsatzart F […]

Feuer in Gebäude

Symbolbild

Am 13.01.2023 um 18:01 Uhr wurde die Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern zu einem Einsatz in die Angelgartenstraße alarmiert. Die Alarmierung erfolgte aufgrund einer Rauchentwicklung im Badezimmer einer Wohnung. Es wurden noch Personen in der Wohnung vermutet. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Rauchentwicklung vermutlich durch einen Beuler verursacht wurde. Die Feuerwehrleute sicherten das Gebäude […]

Notfällung von Bäumen

Passanten entdeckten während eines Spaziergang einen angesägten Baum und verständigten einen Mitarbeiter des Bauhofs. Nach einer Sichtung verständigte dieser die Feuerwehr, da der Baum in direkt an einem Radweg stand. Während der Erkundung wurden weitere 8 (gesamt 9), am Stamm angesägte, Bäume gefunden. Es mussten alle Bäume notgefällt werden, da diese direkt am Wegrand standen […]

Unklare Rauchentwicklung Scheune

Aufgrund einer starken Rauchentwicklung im Bereich eines landwirtschaftlichen Gebäudekomplexes wurden die Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern sowie weitere umliegende Feuerwehren am Freitagmittag alarmiert. Mehrere Anrufer hatten über Notruf die starke Verrauchung zwischen Groß-Zimmern und Spachbrücken an der L3114 gemeldet. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich lediglich um ein nicht angemeldetes Nutzfeuer im Bereich […]

Küchenbrand

Zu einem gemeldeten Küchenbrand wurden die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Mittwochabend alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle in der Schillerstraße ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in den Keller des betroffenen Mehrfamilienhauses vor. Als Ursache für die stark verrauchte Kellerwohnung wurde angebranntes Essen auf einem Herd festgestellt. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr […]

Kellerbrand / Wasser im Keller

Zu einem Kellerbrand wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Sonntagmorgen in die Albert-Kuntz-Str. alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Keller etwa einen Meter unter Wasser stand. Es drang Rauch und Wasserdampf aus dem Gebäude. Ein Rauchwarnmelder hatte ausgelöst. Flammen waren jedoch nicht auszumachen. Nachdem der Energieversorger den Strom im Gebäude abgestellt […]

Verkehrsunfall

Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls mit gemeldeter eingeklemmter Person rückten die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Sonntagabend auf die L3114 Richtung Spachbrücken aus. Zwei PKW waren frontal in einer Kurve kollidiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war keine Person mehr in den verunfallten Fahrzeugen eingeklemmt. Zwei Unfallbeteiligte waren leicht, eine Person schwer verletzt. Die Feuerwehr unterstützte […]

Küchenbrand Flüchtlingsunterkunft

Zu einem Brand in einer Unterkunft für Geflüchtete wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Donnerstagabend alarmiert. In dem Gebäude gegenüber des Feuerwehrhauses in der Angelgartenstraße war es zum Brand in einer Küche gekommen. Eine Frau und zwei Kinder, welche sich in der betroffenen Wohnung befanden, konnten sich selbstständig ins Freie begeben. Ein Bewohner […]