Förderverein Klein-Zimmern

Veranstaltungen

Der Verein Freiwillige Feuerwehr Klein-Zimmern e.V. beteiligt sich auch rege am kulturellen Geschehen im Ortsteil. Die Veranstaltungen finden in der Regel in und rund um das Feuerwerhhaus in der Ortsmitte statt.

Ein wichtiges Standbein zur Förderung und Unterstützung des Brandschutzes in Klein-Zimmern stellt die Ausrichtung von Veranstaltungen dar. Durch den Erlös dieser Feste können jedes Jahr wichtige Neu- und Ersatzbeschaffungen der Feuerwehr getätigt werden.

Heringsessen
am Aschermittwoch

Jedes Jahr an Aschermittwoch findet traditionell das Heringsessen im Feuerwehrhaus statt. Die Matjes- oder Bismarckheringe werden zuvor in eine nach eigenem Rezept zubereiteten Soße eingelegt. Dazu werden Pellkartoffel gereicht, für Kinder gibt es immer auch ein paar Würstchen.

Eine Liste zur Anmeldung liegt im Voraus im Feuerwehrhaus aus oder man kann sich direkt beim Vereinsvorsitzenden anmelden.

Florianstag
im Mai

Jedes Jahr im Mai lädt die Freiwillige Feuerwehr Klein-Zimmern zu ihrem traditionellen Florianstag ein, der mit einem vom KKM musikalisch umrahmten Frühschoppen beginnt.

Seit Jahren bekannt und beliebt ist das Gyros mit Zaziki zum Mittagessen, das in keinem Jahr fehlen darf. Außerdem werden  Bratwürste vom Grill angeboten.

Auch für die kleinen Festbesucher wird etwas geboten, dafür sorgt die Kinder- und Jugendfeuerwehr mit einer abwechslungsreichen Kinderbelustigung.

Nachmittags gibt es ein Kuchenbuffet mit einem reichhaltigen Angebot an selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Klein-Zimmerner Kerb
im September

Auch bei der jährlichen Kerb ist die Freiwillige Feuerwehr Klein-Zimmern e.V. ein fester Bestandteil.

Während tagsüber bei den Kerbboschen am Gaaseplatz gefeiert wird, heißt es am Abend “Kerbparty am Feuerwehrhaus”. Bei guter Musik und guten Getränken wird bei uns bis tief in die Nacht gefeiert.

Kaffee und Kuchen
von Oktober bis März

KZi

In der dunklen Jahreszeit von Oktober bis März findet am dritten Sonntag im Monat der Kaffee- und Kuchennachmittag im Feuerwehrhaus statt. Die Gaststätte im ersten Obergeschoss des Feuerwehrhauses ist seit ein paar Jahren durch einen Aufzug auch für unsere ältere oder behinderten Mitmenschen gut zu erreichen.

Meist findet in Verbindung mit dem Kaffee- und Kuchennachmittag ein interessanter Vortrag oder eine Ausstellung statt. Die Themen hierbei sind allgemein gehalten und haben nicht unbedingt einen direkten Bezug zur Feuerwehr. Somit sollte auch hier für jeden etwas dabei sein.