Baum droht zu stürzen

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2015054
  • Einsatzort: Dresdner Straße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 25.07.2015 - 10:46 Uhr
  • Einsatzende: 25.07.2015 - 13:30 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden 44 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 15
  • Einsatzart: F 1
  • Alarmierungsart: 1, Groß-Zimmern 2 (GZI-2)
  • Fahrzeuge: ELW 1, KdoW, LF 16/12, RW 1
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Bauhof
Bericht

Einen Baum musste die Feuerwehr Groß-Zimmern am Samstagmittag auf dem Gelände der Albert-Schweitzer-Schule fällen. Der Baum hatte bereits einen Ast durch den am Vormittag herrschenden Sturm verloren und drohte auf einen Fußweg zu stürzen. Die Feuerwehr konnte hierzu auf einen Baumfällexperten aus den eigenen Reihen zugreifen, welcher den mächtigen Baum fachmännisch legte. Unterstützt wurde die Fällung durch den Rüstwagen der Feuerwehr Klein-Zimmern mit dessen Seilwinde. Zuvor musste noch ein PKW aus dem Gefahrenbereich umgesetzt werden, um eine mögliche Beschädigung zu vermeiden. Da der Fahrzeughalter nicht erreichbar war, kam hierzu ein Abschleppwagen zum Einsatz. Die Einsatzdauer belief sich durch die umfangreichen Vorarbeiten auf rund zweieinhalb Stunden. So lange war auch der Sepp-Herberger-Weg gesperrt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden