brennt Holzstapel

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2011044
  • Einsatzort: Blumenstraße, Klein-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 03.06.2011 - 23:03 Uhr
  • Einsatzende: 03.06.2011 - 23:55 Uhr
  • Dauer: 52 Minuten
  • Einsatzart: F 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1), Groß-Zimmern 2 (GZI-2), Klein-Zimmern (KZI)
  • Fahrzeuge: ELW 1, GW-L (KZI), GW-N, KdoW, LF 16/12, LF 8/6, MTF (GZI), MTF (KZI), RW 1, TLF 20/40 SL
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Bürgermeister, Polizei
Bericht

Polizeibericht

POL-DA: Gartenhüttenbrand und Brandlegung an einem Holzunterstand
Groß-Zimmern (ots) – Am Freitag, 03.06.2011, gegen 22:15 Uhr, wurde ein Brand in der Kleingartenanlage "Am roten Morgen" in Groß-Zimmern festgestellt. Eine Hecke direkt neben einem Fußweg brannte und das Feuer griff auf die angrenzende Gartenhütte der Parzelle über. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Warum die Hecke in Brand geriet ist bisher nicht bekannt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

In der gleichen Nacht, gegen 01:00 Uhr, wurde in Klein-Zimmern, in der Blumenstraße, ein Holzunterstand, der direkt an den Fußweg angrenzt, durch einen bislang unbekannten Täter angezündet. Zufällig vorbei kommende Passanten konnten den Brand in der Entstehungsphase mit einer Gießkanne ablöschen. An beiden Brandorten waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern im Einsatz.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die wegen Brandstiftung laufenden Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Klaus Theilig, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
 
Telefon: 06151 – 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de