l und Glas nach VU

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2007036
  • Einsatzort: Waldstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 21.03.2007 - 14:41 Uhr
  • Einsatzende: 21.03.2007 - 14:41 Uhr
  • Dauer: -
  • Einsatzart: H 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 2 (GZI-2)
  • Fahrzeuge: ELW 1, GW-N, KdoW, LF 16/12
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Rettungsdienst
Bericht

Am Nachmittag, des 21.März wurde Ihre Feuerwehr mit dem Stichwort ?Tätigkeit, Öl und Glas nach Verkehrsunfall (VU)" alarmiert.      

Ein Fahrzeuglenker wollte aus der Rudolf-Diesel-Strasse in die Waldstrasse einbiegen und hatte einen Richtung Waldeck fahrenden Opel übersehen. Beim Zusammenstoß lösten die Airbags eines beteiligten Fahrzeuges aus. Die Fahrzeuge kamen auf der Waldstrasse zum stehen. In diesem Zusammenhang kam der Verkehr zum erliegen.      

Nach dem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr wurde die Waldstrasse von Berlinerstrasse bis Röntgenstrasse voll gesperrt. Die Aufräumarbeiten dauerten ca. 30 Minuten. Es galt Öl, Kühlerwasser sowie Glas und Plastikteile aufzunehmen. Da die verunfallten Fahrzeuge nicht mehr Fahrtüchtig waren, wurden diese von einer Abschleppfirma abgeholt.

Im Gerätehaus wurden die aufgenommen Gefahrstoffe in eine Sammeltonne umgefüllt. Diese wird später von einer Spezialfirma abgeholt und fachgerecht entsorgt.