Feuer in Gebäude

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2005011
  • Einsatzort: Kirchstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 27.02.2005 - 14:50 Uhr
  • Einsatzende: 27.02.2005 - 14:50 Uhr
  • Dauer: -
  • Einsatzart: F 2
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1), Groß-Zimmern 2 (GZI-2), Klein-Zimmern (KZI)
  • Fahrzeuge: ELW 1, KdoW, LF 16/12, TLF 16/25, VLF-W400
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Rettungsdienst, SEG Johanniter-Unfallhilfe
Bericht

Zu einem Gebäudebrand in der eng bebauten Kirchstraße wurden die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern sowie Rettungsdienst und SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe der JUH Dieburg) am Nachmittag des 27. Februar alarmiert. Da bereits auf der Anfahrt zum Feuerwehrhaus eine sehr starke Rauchentwicklung im Ortskern auszumachen war, wurde vorsorglich per Sirene Vollalarm ausgelöst. Die Einsatzstelle befand sich in einem überbauten Hof eines älteren Gebäudes. Dort waren Mülltonnen sowie abgelegte Holzplanken in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge hatten die Flammen bereits auf die Überdachung sowie das Hoftor des Anwesens übergegriffen. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte den Brand mittels Schnellangriff rasch unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf die über dem Hof liegenden Räume verhindern. Das Feuer war, aller Wahrscheinlichkeit nach, aufgrund von Zigarettenasche in einer der Mülltonne ausgebrochen. Zur Unterstützung forderte die Einsatzleitung noch ein Streufahrzeug der Gemeinde an, um das überfrierende Löschwasser auf der Kirchstraße abzustreuen. Nach etwa einer 3/4 Stunde konnten die Rettungsmannschaften wieder abrücken.