An Kerb für Zimmern im Einsatz

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gilt auch für die Feuerwehren der Gemeinde, denn die ehrenamtlichen Helfer aus Groß- und Klein-Zimmern tragen hinter den Kulissen viel zum Gelingen des größten Volksfestes im Ort bei.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehren

Im Klein-Zimmerner Feuerwehrhaus fand am Freitag (13. Mai) die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern statt. Es standen neben Ehrungen und Beförderungen, der Bericht über ein einsatzreiches Jahr und ein Rückblick auf die Jugendarbeit auf dem Programm. Die Jugendfeuerwehrwarte aus Groß- und Klein-Zimmern informierten über die Arbeit der beiden Nachwuchsabteilungen. Endlich wieder in Präsenz, konnten […]

Waldbrandübung am Samstag, 07.05.2022 / Straßensperrung

Am kommenden Samstag, 07.05.2022 führen die Feuerwehren im Ostkreis eine groß angelegte Übung im Groß-Zimmerner Wald durch. In diesem Zusammenhang wird die Waldstraße zwischen Röntgenstraße und K128 (Waldeck) von etwa 9 Uhr bis 14 Uhr voll gesperrt; Busse können passieren. Für die Übung sind folgende Feuerwehren eingeplant: Feuerwehr Groß-Zimmern Feuerwehr Klein-Zimmern Feuerwehr Dieburg Feuerwehr Roßdorf […]

Notruf – 11…ähm?

Quizzfrage: Welche ist die Notrufnummer der Feuerwehr? 110? 112? Oder rufe ich im Feuerwehhaus oder gar bei einem Mitglied der Feuerwehr an? „Bitte wählen Sie bei Unfällen oder Bränden immer die Nummer 112!“ appelliert der Groß-Zimmerner Gemeindebrandinspektor James Bennett. „Das stellt sicher, dass Ihr Notruf richtig aufgenommen wird und schnell die richtigen Kräfte geschickt werden“. […]

Atemschutztagesübung

Vor kurzem fand die Atemschutztagesübung der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern. In den letzten beiden Jahren viel die Atemschutztagesübung aufgrund der Covid-19 Pandemie leider aus. Umso mehr freuten sich Marcus Paschke (Leiter Atemschutz) und sein Team in diesem Jahr wieder eine Übung ausrichten zu können. Aufgrund der schlechten Planbarkeit musste die Übung in diesem Jahr jedoch […]

Sirenenprobe am Mittwoch 6. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr findet im Landkreis Darmstadt-Dieburg ein Sirenenprobebetrieb in vielen Städten und Gemeinden statt, so auch in Groß-Zimmern. Über die Zentrale Leitstelle Dieburg wird das Sirenensignal „Heulton zur Warnung der Bevölkerung“ ausgelöst. Die Sirene auf dem Rathaus (Bild) ist allerdings aktuell wegen der dortigen Bauarbeiten außer Betrieb, es heulen die Sirenen in der Dresdner Straße und in Klein-Zimmern.

Ehrenabend der Feuerwehren

In einem besonderen Format trafen sich die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Samstagabend in der Groß-Zimmerner Mehrzweckhalle. Zu dem neu ins Leben gerufenen Ehrenabend hatte die Feuerwehrführung eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, welche coranabedingt sowohl in der Location als auch im Termin verschoben worden war, stand die Ehrung langjähriger Mitglieder der Einsatzabteilung und des Fördervereins. […]

Auslandseinsatz in Griechenland

Am Samstagnachmittag erreichte die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern der Befehl für einen Auslandseinsatz in Griechenland. Schon am Montag, 09.08. wird sich das Tanklöschfahrzeug (TFL 20/40SL)  der Wehr mit zwei Kameraden auf den Weg, voraussichtlich in die Region um Athen machen. Gemeinsam mit weiteren Kräften aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und dem Land Hessen soll die Brandbekämpfung in […]

Feuerwehr stattet Fahrzeuge digital aus

Die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern haben sieben Einsatzfahrzeuge mit Tablets ausgestattet. Angebunden sind die Tablets an den im Feuerwehrhaus betrieben Alarmserver. Im Einsatzfall versorgt dieser die Tablets mit der Alarmmeldung, einer Lagekarte sowie einem Hydrantenplan. Ferner bietet die Lösung eine Navigationsmöglichkeit zur Einsatzstelle, welche hauptsächlich überörtlich eingesetzt wird. Die Umsetzung basiert auf dem bewährten […]

Alternative Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger:innen

Am gestrigen Samstag fand unter strengen Hygienemaßnahmen der erste Teil der jährlich verpflichtenden Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger statt. Die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger bildet einen wichtigen Grundstein zur Einsatzfähigkeit einer Feuerwehr. Daher kann darauf nicht verzichtet werden. „Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!“ Normalerweise werden die Einsatzbelastungsübungen auf der Atemschutzstrecke des Landkreises Darmstadt-Dieburg bzw. der Freiwilligen Feuerwehr […]