Sie sind hier:
Extras > News > ADAC Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

23.10.18 ADAC Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren

Am vergangen Samstag besuchte die Einsatzabteilung Klein-Zimmern das ADAC Fahrsicherheitszentrum in Gründau um den Umgang mit den Einsatzfahrzeugen zu vertiefen und deren Grenzen kennen zu lernen.

Da die Einsatzfahrten in der Regel meist nur kurze Strecken im Ortsgebiet sind, ist es nicht immer möglich jeder Einsatzkraft genügend Fahrpraxis im Jahr zu bieten. Deshalb stand im Fokus des Trainings jedem Teilnehmer das richtige Fahren mit den verschiedenen Einsatzfahrzeugen zu vermitteln.

Nach einer theoretischen Einweisung ging es mit Übungen um die Fahrzeugbreite einzuschätzen los. Hierbei mussten die Fahrzeuge durch einen Pylonenparcours gelenkt werden und Rangierübungen durchgeführt werden, sowie Slalomfahren. Danach wurden Gefahrenbremsungen bei verschiedenen Geschwindigkeiten getestet um die unterschiedlichen Bremswege aufzuzeigen. Nach einem Abendessen folgten Übungen während Dunkelheit. Diese waren z.B. Bremsungen auf nasser, rutschiger Fahrbahn im Gefälle, ohne Gefälle bei hoher Geschwindigkeit und das Ausweichen von plötzlich auftauchenden Hindernissen.

Interessant für die Teilnehmer war das Kennenlernen des massiv unterschiedlichen Fahrverhalten zwischen den Fahrzeugen und dass jedes anders gefahren werden muss. Die Feuerwehr Klein-Zimmern bedankt sich beim ADAC für diesen lehrreichen Tag und konnte in den späten Abendstunden, mit vielen neuen Eindrücken, die Heimfahrt antreten.

Am Training nahmen LF8/6 (8,5t MAN LKW), RW1 (7.5t MB Unimog), GW-L (5t VW Crafter), MTF (VW T4) und der KDOW (Opel Mokka) teil.

Die Kameraden der Einsatzabteilung Groß-Zimmern werden das gleiche Training im November besuchen um sich hier weiter zu bilden.

Von: Daniel Grimm (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Klein-Zimmern, #STARTSEITEKZI

print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 330 mal gelesen.

Ihr Papa...

...macht schon mit. Wann kommst Du und hilfst beim Schutz der Groß-Zimmerner Familien? Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum