Sie sind hier:
Extras > News > Fahrzeugkunde der besonderen Art
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

07.04.14 Fahrzeugkunde der besonderen Art

Jugendfeuerwehr beim DRK Groß-Umstadt

Vor kurzem war die Jugendfeuerwehr Klein-Zimmern beim Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Groß-Umstadt zu Gast.  Thema des Unterrichts waren die beiden Einsatzfahrzeuge des DRK Groß-Umstadt. Dabei handelt es sich zum einen Rettungswagen (abgekürzt RTW) und einen Gerätewagen zum Aufbau eines Behandlungs- oder Betreuungsplatzes bei einer größeren Anzahl von Betroffenen.

Beide Fahrzeuge sind Bestandteil der Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK Groß-Umstadt. Der RTW kann von der Rettungsleitstelle Dieburg zusätzlich alarmiert werden, wenn hauptamtlich besetze Rettungswagen durch ein hohes Einsatzaufkommen gebunden sind. In diesen Fällen wird der RTW von ehrenamtlichen Mitgliedern des DRK Groß-Umstadt mit rettungsdienstlicher Ausbildung besetzt und kann für Notfalleinsätze eingesetzt werden.

Die Jugendfeuerwehr Klein-Zimmern möchte sich für den interessanten Unterricht beim DRK Groß-Umstadt an dieser Stelle nochmals bedanken.

Von: Fabian Köbel

 






Kategorie: #STARTSEITEKZI, Jugendfeuerwehr

print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 2160 mal gelesen.

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum