Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Arbeitsunfall, Person eingeklemmt
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

05.06.19 Einsatzbericht 14/2019: Arbeitsunfall, Person eingeklemmt

Einsatzmeldung:
Arbeitsunfall, Person eingeklemmt
Alarmierung:
05.06.19 - 20:26 Uhr
Einsatzart:
H Klemm 1 Y
Einsatzdauer:
0 Std. 49 Min.
Einsatzstelle:
Baumschulweg ,
Personal:
20
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern ( GRZ 2 ), Klein-Zimmern ( KLZ )
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, VLF-W400, RW 1, MTF Kzi, GW-L
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Vorraushelfer Groß-Zimmern



Zu einer eingeklemmten Person wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Mittwochabend alarmiert. Bei Brunnenbohrarbeiten war eine Person unter einem umgefallenen Gerüst eingeklemmt worden und als bewusstlos gemeldet. Beim Eintreffen war die Person bereits durch den Rettungsdienst befreit worden. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung der Person und sicherte die Unfallstelle ab. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 1194 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Ihr Papa...

...macht schon mit. Wann kommst Du und hilfst beim Schutz der Groß-Zimmerner Familien? Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum