Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Kaminbrand - Personen im Gebäude
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

16.01.18 Einsatzbericht 4/2018: Kaminbrand - Personen im Gebäude

Einsatzmeldung:
Kaminbrand - Personen im Gebäude
Alarmierung:
16.01.18 - 18:00 Uhr
Einsatzart:
F 2 Y
Einsatzdauer:
1 Std. 52 Min.
Einsatzstelle:
Waldstraße, Groß-Zimmern
Personal:
39
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern ( GRZ 2 ), Groß-Zimmern ( GRZ 1 ), telefonisch/sonstiges
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, VLF-W400, MTF Kzi
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr Dieburg, SEG Johanniter-Unfallhilfe, Bezirksschornsteinfeger

In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern zu einem Kaminbrand mit Personen im Gebäude alarmiert.

Nach ersten Erkundungen wurde der Kaminbrand bestätigt. Für die, sich noch im Gebäude befundenen, Personen bestand keine Gefahr. Da der immer noch brennende Kamin durch Kehren "gelöscht" werden musste, wurde der Bezirksschornsteinfeger, sowie der Feuerwehr Dieburg mit Drehleiter nachalarmiert. Aufgrund der gemeldeten Personen im Gebäude wurde zusätzlich die SEG (Schnelle-Einsatz-Gruppe) der JUH Dieburg zur Unterstützung alarmiert. Nach knapp 2 Stunden wurde der Einsatz beendet und die Anwohner konnten zurück in das Gebäude. Update 18.01.18: Wir bedanken uns beim Besitzer des Wohnhauses für die gespendete Verpflegung.

Von: Daniel Grimm (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 1149 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum