Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Feuer in Wohnhaus
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

08.08.17 Einsatzbericht 18/2017: Feuer in Wohnhaus

Einsatzmeldung:
Feuer, Menschenleben in Gefahr
Alarmierung:
08.08.17 - 13:30 Uhr
Einsatzart:
F 2 Y
Einsatzdauer:
0 Std. 45 Min.
Einsatzstelle:
Friedrich-Ebert-Straße,
Personal:
20
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern ( GRZ 2 ), Groß-Zimmern ( GRZ 1 ), Klein-Zimmern ( KLZ ) , Groß-Zimmern Sirene, Klein-Zimmern Sirene
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, VLF-W400, LF 8/6
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Ordnungsamt, Vorraushelfer Groß-Zimmern, SEG Johanniter-Unfallhilfe



Zu einem Brand mit Menschenleben in Gefahr wurden die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Dienstag gegen 13:30 Uhr alarmiert.  Beim Eintreffen bei dem Einfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße stellte sich glücklicherweise heraus, dass lediglich ein angebrannter Gegenstand auf einem Herd zu einer starke Verrauchung des Gebäudes geführt hatte. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz für Feuerwehr, Voraushelfer, Rettungsdienst und Polizei beendet.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 707 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum