Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Unwettereinsätze
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

28.10.13 Einsatzbericht 15/2013: Unwettereinsätze

Einsatzmeldung:
Unwettereinsätze
Alarmierung:
28.10.13 - 13:40 Uhr
Einsatzart:
H 1
Einsatzdauer:
0 Std. 50 Min.
Einsatzstelle:
Ortsgebiet,
Personal:
17
 
Alarmgruppen:
telefonisch/sonstiges
Fahrzeuge:
ELW1, LF 16/12, LF 8/6
Weitere Kräfte:
Ordnungsamt



Kurz auf einen Brandmeldeanlageneinsatz folgend, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß- und Klein-Zimmern im Ortsgebiet wegen Unwetterschäden tätig werden.

Aufgrund von Starkwind lösten sich von einem Dach in der Wilhelm-Leuschner-Straße mehrere Dachziegel. Einer war auf den Gehweg vor dem Haus gestürtzt, wodurch sich eine erhebliche Gefährdung für Fußgänger ergab.

Da der Gebäudeeigentümer zeitnah nicht zu erreichen war, wurde der Fußgängerverkehrsraum in Rücksprache mit dem Ordnungsamt für den Passantenverkehr gesperrt. Diese Sperrung bleibt bis auf Weiteres bestehen, mindestens solange bis eine Gefährdung für Passanten ausgeschlossen werden kann.

Im weiteren Einsatzverlauf wurden noch verschiedene Meldungen über abgebrochene Äste abgearbeitet. Jedoch ohne Ergebnis.

Von: Klaus Wehmuth (Webmaster)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 3279 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum