Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Feuer, Menschenleben in Gefahr
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

13.06.20 Einsatzbericht 12/2020: Feuer, Menschenleben in Gefahr

Einsatzmeldung:
Feuer, Menschenleben in Gefahr
Alarmierung:
13.06.20 - 00:49 Uhr
Einsatzart:
F 2 Y
Einsatzdauer:
1 Std. 1 Min.
Einsatzstelle:
Schillerstraße,
Personal:
30
 
Alarmgruppen:
Groß- und Klein-Zimmern (Vollalarm)
Fahrzeuge:
KdoW, ELW1, LF 16/12, VLF-W400, LF 8/6, MTF Kzi
Weitere Kräfte:
Feuerwehr Dieburg, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei



In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß-und Klein-Zimmern sowie Dieburg gemeinsam mit Rettungsdienst und Polizei in die Schillerstraße alarmiert. Nachbarn hatten um 0:49 Uhr einen Rauchmelder gehört und Brandgeruch wahrgenommen. Vor Ort stellte sich zum Glück heraus, dass es sich leidglich um abgebranntes Essen auf einem Herd handelte. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und belüftete die Wohnung. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 1095 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Ihr Papa...

...macht schon mit. Wann kommst Du und hilfst beim Schutz der Groß-Zimmerner Familien? Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum