Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Brennt Baum
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

20.11.17 Einsatzbericht 24/2017: Brennt Baum

Einsatzmeldung:
Brennt Nadelbaum an Wohnhaus
Alarmierung:
20.11.17 - 13:20 Uhr
Einsatzart:
F2
Einsatzdauer:
0 Std. 45 Min.
Einsatzstelle:
Beethovenstraße , Groß-Zimmern
Personal:
20
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern ( GRZ 2 ), Groß-Zimmern ( GRZ 1 ), Klein-Zimmern ( KLZ )
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, VLF-W400, LF 8/6
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst



Zu einem brennenden Baum in der Nähe eines Wohnhauses wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern am Montagmittag alarmiert. Eine weithin sichtbare Rauchsäule markierte die Einsatzstelle in der Beethovenstraße. Vor Ort fand Einsatzleiter Marcus Paschke einen brennenden Unterstand vor, das Feuer hatte auf eine Tanne übergegriffen. Das Feuer war durch Anwohner bereits teilweise mit einem Gartenschlauch gelöscht worden, so dass die Feuerwehr nur Nachlöscharbeiten durchführen musste. Hierzu kam ein Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff des Löschgruppenfahrzeuges zum Einsatz. Im Anschluss wurde die Brandstelle noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 471 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum