Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Wohnungsbrand
Klein-Zimmern | Groß-Zimmern

30.12.19 Einsatzbericht 27/2019: Wohnungsbrand

Einsatzmeldung:
Wohnungsbrand
Alarmierung:
30.12.19 - 03:00 Uhr
Einsatzart:
F 2 Y
Einsatzdauer:
0 Std. 30 Min.
Einsatzstelle:
Johannes-Ohl-Straße ,
Personal:
30
 
Alarmgruppen:
Groß- und Klein-Zimmern (Vollalarm)
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, VLF-W400, TLF 20/40 SL, LF 8/6, MTF Kzi
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr Dieburg



Zu einem Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr wurden die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern sowie Dieburg gemeinsam mit Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zum Montag alarmiert. Ein Passant hatte um 03:00 Uhr Feuerschein in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Johannes-Ohl-Straße gemeldet. Vor Ort ergab die Erkundung, dass es sich lediglich um den Feuerschein eines offnen Kamins handelte, welcher sich an der Fensterscheibe gespiegelt hatte. Die angerückten Kräfte konnten nach rund 15 Minuten den Heimweg antreten.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

Foto: Feuerwehr Dieburg

 




print pagePDF version

Dieser Bericht wurde bisher 576 mal gelesen.

Spektakuläre Einsätze

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

###LOGIN### Markstr. 5 | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 44688 | Impressum